#159: Das werde ich nicht akzeptieren

Ich bin in den letzten Wochen über ein Zitat gestolpert, das mich einfach nicht losgelassen hat. Und dieses Zitat hat auch zu dieser Podcastfolge geführt. Welches das ist, werde ich dir in dieser Folge verraten, aber vorher möchte ich dir noch etwas erzählen:

Ich habe mich gestern im Büro mal wieder in Rage geredet und der ein oder andere kennt das vielleicht von mir: In manchen Momenten rege ich mich einfach über mich selbst auf und gestern war wieder so ein Moment, weil ich ein paar Dinge realisiert habe. Genau das und diese Erkenntnisse möchte ich heute mit dir teilen, weil sie auch für dich sehr wertvoll sind. Denn diese Phase wird kommen und dann wirst du darauf vorbereitet sein.

Wir sprechen deshalb in dieser Episode daher über folgende Dinge:

Idee 1: “Wir sind nicht die höchste Version von uns selbst. Wir sind die niedrigste Version, die wir akzeptieren”

Idee 2: Wenn dir gewisse Umstände nicht gefallen, musst du sie ändern

Idee 3: Wie du “aus dem Quark kommst”

Idee 4: “Die meisten spielen nicht, um zu gewinnen, sondern, um nicht zu verlieren” - was wäre denn möglich, wenn du Vollgas geben würdest?

Idee 5: Was du tun solltest, um weiter zu wachsen

→ iTunes: Hier klicken

→ Android: Hier klicken

→ Spotify: Hier klicken

Jetzt anhören. 

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.