#161: 5 Menschen, die über den Verlauf deines Lebens bestimmen

Ich bin irgendwann über folgendes Zitat gestolpert und auch du hast es wahrscheinlich schon einmal gehört:

“Du bist der Durchschnitt der fünf Personen, mit denen du am meisten Zeit verbringst” - Jim Rohn.

Als ich das das erste Mal gelesen habe, dachte ich nur: Was fängt man bloß damit an? Damals war ich noch in meinem Consultingjob. Ich habe dann darüber nachgedacht, wer die fünf Leute sind, mit ich am meisten Zeit verbringe. Manchmal hatte ich mich mit Freunden getroffen, manchmal mit der Familie und es war noch ein bunt gemischtes Umfeld. Ich konnte nicht wirklich sagen, wer diese fünf Personen sind.

Nach und nach habe ich dieses Zitat immer mehr verstanden und heute ist es witzigerweise so, dass fünf Leute mit mir im Büro sitzen und mit meiner Freundin zusammen sind es dann die sechs Personen, mit denen ich wirklich aktuell die meiste Zeit verbringe. Da ist mir dieses Zitat extrem bewusst geworden. Weil ich nämlich jetzt der Durchschnitt genau dieser Personen bin. Das war ein spannender Gedanke!

 

Wir sprechen deshalb in dieser Episode daher über folgende Dinge:

Idee 1: Sobald du versuchst aus deinen Mustern auszubrechen, versucht eine Gruppe dich meistens wieder in die alten Gewohnheiten reinzuziehen

Idee 2: Man passt sich ganz extrem an sein Umfeld an

Idee 3: Du kannst dein Umfeld auch digital aufbauen

Idee 4: Wieso du eine Blacklist negativer Personen erstellen solltest

Idee 5: Bewusstsein - Gestalte dein Umfeld, wie es dir gefällt

→ iTunes: Hier klicken

→ Android: Hier klicken

→ Spotify: Hier klicken

Jetzt anhören. 

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.