🔥 Brandneuer Workshop jetzt online →

#222: Fallstudie: Neues Wachstum als Beratungsunternehmen & Agentur

 

Heute möchte ich dir gerne eine Fallstudie von unserem Unternehmen vorstellen. Hierbei geht es um neues Wachstum als Beratungsunternehmen. 

Die Fallstudie ist von dem, was wir in den letzten Monaten gelernt und durchgemacht haben, für jedes Beratungsunternehmen oder jede Agentur interessant. Denn vor über 18 Monaten bin ich als selbstständiger Unternehmensberater gestartet und innerhalb dieser Zeit haben wir ein Beratungsunternehmen mit über 150 Firmenkunden aufgebaut. 

Die große Herausforderung in der heutigen Zeit ist, an neue Kunden und Interessenten heran zu kommen, diese systematisch zu Kunden zu machen und den Einstieg in die digitale Welt zu finden.

Wenn du die Herausforderung hast, dass du in gesättigten Märkten bist, dass du dich fragst, wie du in Gespräche kommst und die Leute von deinem Angebot überzeugst, dann habe ich hier einige Punkte für dich, die dich interessieren dürften. 

 

Wir sprechen daher in dieser Episode über folgende Dinge: 

Idee 1: Die Lösung: “Der Revenue Stack”

Der Revenue Stack ist ein Konzept, das wir in den letzten Wochen entwickelt haben. Es hat uns selbst geholfen zu verstehen, wie wir unser Unternehmen in den letzten Monaten aufgebaut haben. Der Revenue Stack besteht aus zwei Dingen: Das Fundament muss stimmen und es müssen Strategien entwickelt werden. 

Idee 2: Woraus besteht nun das Fundament? 

Der erste Baustein im Fundament ist die Positionierung. Ich habe lange darüber nachgedacht, ob das der richtige Begriff ist und Ja! Es ist der richtige Begriff. In der Positionierung sollten Dinge drin sein, wie deine Zielgruppe zu definieren und einen Avatar zu kreieren. Das können aber auch 5 oder 20 Avatare sein. Dieser Revenue Stack funktioniert für ein bis zwei Zielgruppen. Des Weiteren gehört zur Positionierung, welches Problem du für deine Zielgruppe löst und welches Ergebnis du mit deinem Kunden zusammen erzielst. 

Idee 3: Picke dir ein Angebot heraus. 

Damit meine ich, dass du dich für ein Kernangebot entscheiden solltest. Wenn du also als Beratungsunternehmen oder als Agentur 20 Angebote hast, dann picke dir in jedem Fall ein Angebot heraus und mach das richtig groß. Denn erst dann entsteht im digitalen Markt die Magie. Vorzugsweise ist das ein Angebot, welches schon etabliert ist und das funktioniert.

Idee 4: Kreiere einen systematischen Vertriebsprozess.

Als Geschäftsführer/in weißt du ganz genau, wie du aus einem Interessenten einen zahlenden Kunden machst. Diesen Prozess musst du aber so systematisiert haben, dass auch ein Vertriebsmitarbeiter das ohne Probleme übernehmen kann. 

Idee 5: Die Strategien zur Kundengewinnung beinhalten 4 Phasen

Bestenfalls beginnst du damit dir eine Strategie aufzubauen, mit der du zu Beginn 2-5 mittels manueller Ansprache neue Kunden gewinnst. Danach folgt die nächste Phase mit 5-10 Neukunden pro Monat, die du mittels automatisierter Anfragen gewinnst. Die nächste Phase geht dann dahin, mit bezahlten Werbeanzeigen 10-20 Neukunden zu generieren. Auf die verschiedenen Phasen gehe ich im Podcast ausführlich ein.  

 

→ iTunes: Hier klicken

→ Android: Hier klicken

→ Spotify: Hier klicken

Jetzt anhören. 

Willst du mit Leichtigkeit digital neue Kunden gewinnen?

Dann beantworte kurz die Fragen (2 Min), um deine individuelle digitale Strategie zu erhalten.

Quiz ausfüllen (2 Min.)
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.